Pressekonferenz vor Ort am Mittwoch, 08. November 2017

Übersicht Veranstaltungen

Mittwoch, 08.11.2017 11:00 Uhr Mittwoch, 08.11.2017 12:30 Uhr
Pressekonferenz
Pressekonferenz
Presseeinladung des Amtes für Presse und Kommunikation der Stadt Trier

Sehr geehrte Redaktion,

auf dem Petrisberg entsteht derzeit auf rund 8600 Quadratmetern ein chinesischer Garten in Zusammenarbeit mit der Trierer Partnerstadt Xiamen. Seit dem 4. Oktober ist eine Delegation chinesischer Gartenexperten vor Ort.

Am Mittwoch, 8. November, um 10 Uhr,

Promenade Jean-Paul-Sartre (Nähe Maronenhain)

informieren sich der chinesische Generalkonsul Wang Shunquing und Oberbürgermeister Wolfram Leibe über den Fortgang der Arbeiten. Zu diesem Vor-Ort-Termin, bei dem die Strukturen des künftigen Gartens erläutert werden, laden wir Sie herzlich ein.

Vor Ort sein werden als weitere Ansprechpartner auch der ehemalige Trierer Baudezernent Peter Dietze für den Verein Chinesischer Garten Trier e.V. (Bauherr für die Stadt Trier) mit weiteren Vereinsmitgliedern, der Garten-Planer aus Xiamen, Herr Min Yiming, der Planer aus Trier, Christoph Heckel, sowie Jürgen Berg von der beauftragten Baufirma Berg aus Zemmer.

Im Bild v.r.n.l.: Landschaftsplaner Yiming Min, Xiamen; Dr. Yi Li, Co-Direktorin Konfuzius Insitut der Universität Trier; Generalkonsul Wang Shunqing, Frankfurt; Oberbürgermeister Wolfram Leibe, Stadt Trier und Peter Dietze, Vorsitzender Chinesischer Garten Trier e.V.

Impressionen von der Pressekonferenz mit anschließender Besichtigung der Baustelle am 08.11.2017

  • Ansprache on Generalkonsul Wang Shunqing, Chinesisches Generalkonsulat Frankfurt am Main

  • Trotz schlechten Wetters großes Interesse am Projekt

  • Erläuterungen zum Projekt